Interessante Orte | Kampot Kambodscha


Kampot ist eine charmante kleine Stadt im Süden Kambodschas, die für ihre entspannte Atmosphäre, ihre atemberaubende natürliche Schönheit und ihre köstliche Küche bekannt ist. Wenn Sie eine Reise nach Kampot planen, gibt es viele Orte zu entdecken und zu genießen. Beginnen Sie Ihren Tag mit einem Besuch des berühmten Bokor-Nationalparks, der einen atemberaubenden Blick auf die umliegenden Berge und das üppige Grün bietet. Schlendern Sie über den belebten Markt am Flussufer, wo Sie eine Vielzahl von frischen Produkten, Gewürzen und lokalem Kunsthandwerk finden. Vergessen Sie nicht, einige der Spezialitäten der Stadt zu probieren, z. B. Kampot-Pfeffer und Meeresfrüchtegerichte.
Lassen Sie den Tag mit einer entspannenden Bootsfahrt auf dem Fluss ausklingen und beobachten Sie den Sonnenuntergang am Horizont.

Touristenattraktionen

Hier sind einige Orte in der Nähe von Kampot, die wir wärmstens empfehlen:

Schöner Strand Statue Busbahnhof Durian Kreisverkehr Regenbogen Brücke Flußfahrt Internationaler Hafen Kamchay Staudamm Kampong Bay Brücke König Ang Duong Statue Pagode Polizeistation Postamt Provinzstadion Provinzialmuseum Bahnhof Fluss Strand Salzfelder Kreisverkehr der Salzbauern Seepferd Tourismushafen Wellenkreisverkehr

Bokor Nachtmarkt
Goldmarkt
Stadtmarkt Nachtmarkt

Bokor Tor Yeay Mao Denkmal Bokor Hill Station Sampov Pram Pagode Thansur Sokha Hotel & Kasino Popokvil Wasserfall
Daung Te Resort Tada Roung Chan Wasserfall Veal Pouch Wasserfall Love the River Brateak Krola See Phnom Daung Strand

Treffpunkte

Durian Kreisverkehr Busbahnhof Lotus Teich Schöner Strand Statue Kampong Bay Brücke Entanou Brücke Bokor Nachtmarkt

Medizinische Versorgung

Überweisungskrankenhaus Sonja Kill Krankenhaus Khemra Klinik Ponleu Komar Kinderklinik Yi Thou Zahnklinik Augenklinik Davy Apotheke Hong Hout Apotheke Koh Pich Tierarzt

Brateak Krola See

Karte

Der sogenannte "Geheime See"

Entdecken Sie die Schönheit und Gelassenheit des Brateak Krola Sees!
Der Brateay Kola See liegt nur eine kurze Autofahrt von Kampot entfernt und ist ein atemberaubendes Naturwunderland, das Besuchern eine friedliche Flucht aus der Hektik des Alltags bietet. Umgeben von üppigem Grün und atemberaubenden Aussichten, ist dieses ruhige Gewässer ideal für entspannende Bootsfahrten, Picknicks oder einfach nur, um die Schönheit der Natur zu genießen. Egal, ob Sie sich entspannen oder etwas Neues entdecken möchten, der Brateay Kola See ist ein Muss in der Nähe von Kampot.

Tada Roung Chan Wasserfall

Karte

Dieser natürliche Wasserfall ist 27 Meter hoch

Der Tada Roung Chan Wasserfall, auch als Elefanten Wasserfall bekannt, ist ein atemberaubendes Naturwunder in der Provinz Kampot, Kambodscha. Der Wasserfall liegt im Bokor-Nationalpark und ist über eine malerische 12 km lange Fahrt von Kampot aus erreichbar.
Der Tada Roung Chan Wasserfall stürzt über mehrere Felsvorsprünge in ein malerisches Becken hinab. Besucher können im kühlen, klaren Wasser des Pools schwimmen oder weiter flussaufwärts erkunden, wo das Wasser seicht wird und sich perfekt zum Waten eignet. Der umliegende Dschungel beherbergt eine Vielzahl von Tieren, darunter Affen, Vögel und andere exotische Kreaturen.
Neben seiner natürlichen Schönheit bietet der Tada Roung Chan Wasserfall den Besuchern auch eine Reihe von Aktivitäten an. Wanderwege führen durch die üppigen Wälder des Parks, während Picknickplätze den perfekten Ort zum Entspannen und Genießen der Landschaft bieten. Besucher können auch nahe gelegene Attraktionen wie die Kampot Pepper Plantation oder den Kep Beach erkunden.
Insgesamt ist der Tada Roung Chan Wasserfall ein Muss für jeden Besucher der Provinz Kampot. Seine atemberaubende natürliche Schönheit, die zahlreichen Aktivitäten und die Nähe zu anderen beliebten Attraktionen machen ihn zu einem unvergesslichen Erlebnis, das man sich nicht entgehen lassen sollte.

Phnom Daung Strand

Künstlich angelegter, abgeschiedener Strand und angepflanzte Palmen.

! Für die Öffentlichkeit gesperrt !

Phnom Daung Strand

Veal Pouch Wasserfall

Der Wasserfall befindet sich etwa 12 km von der Stadt entfernt.
Das Bild zeigt den Wasserfall in der Trockenzeit.

Veal Pouch Wasserfall

Love the River

Machen Sie eine einzigartige und private Bootsfahrt auf einem schmalen Seitenarm des Kampot-Flusses und genießen Sie die herrliche Aussicht auf die Berge und die atemberaubende Gegend entlang des Flusses, während Sie auf einem 8 Meter langen Longtail-Holzboot (max. 6 Personen) unberührte Gebiete entdecken.
Sie erhalten eine Bootsfahrt mit vielen Informationen über das örtliche Leben, die Vögel entlang des Flusses, Mangroven und Obstbäume, halten an einem sandigen Flussstrand an, um ein erfrischendes Bad zu nehmen, und wandern über eine Obstplantage.

Love the River

Ungefähr 3 Stunden Dauer.
Badesachen, Sonnencreme und Kamera werden empfohlen, Sonnenschirme sind vorhanden. Getränke sind an Bord erhältlich.
Die Tour am frühen Morgen beginnt zwischen 07:00 und 09:00 Uhr.
Nachmittags-Sonnenuntergangs-Kreuzfahrt beginnt um 15:00 Uhr.
Möchten Sie das Boot für sich allein haben? Zu einer anderen Zeit starten? Die Bootsfahrt verlängern? Fragen Sie den Kapitän nach Sonderangeboten!

016 627 410 email an Björn lovetheriver.yolasite.com

Die privaten LoveTheRiver-Bootstouren beginnen am Green House.
Bitten Sie Ihren Tuk Tuk-Fahrer, Sie dorthin zu bringen!

Lokales Essen

Kambodscha ist bekannt für seine köstliche und einzigartige Küche, die Aromen aus den Nachbarländern mit einem unverwechselbaren Eigengeschmack verbindet. Eines der beliebtesten kambodschanischen Gerichte ist Amok, ein duftendes Curry aus Kokosnussmilch, Zitronengras, Galgant und Kaffernlimettenblättern. Dieses Gericht gibt es in vielen Restaurants im ganzen Land, aber besonders beliebt ist es als Straßenessen in Phnom Penh, wo Händler dampfende Schüsseln mit Amok neben anderen klassischen kambodschanischen Gerichten wie Fischsuppe und gebratenen Nudeln servieren.
Ein weiterer Favorit der Einheimischen ist kuy teav, eine Nudelsuppe, die oft als das "Nationalgericht" Kambodschas bezeichnet wird. Dieses herzhafte Gericht besteht aus breiten Reisnudeln in einer klaren Brühe, die mit frischen Kräutern und einem Spritzer Limettensaft verfeinert wird. Kuy teav ist an vielen Straßenständen im ganzen Land zu finden, wo die Verkäufer dampfende Schüsseln dieses beliebten Gerichts neben anderen klassischen kambodschanischen Gerichten wie gebratenen Nudeln und Fischsuppe servieren.
Natürlich ist Kambodscha auch für sein köstliches Straßenessen berühmt, das man in jeder Ecke des Landes finden kann. Von den belebten Märkten in Phnom Penh bis zu den kleinen Dörfern außerhalb von Siem Reap bieten die Verkäufer eine große Vielfalt an Leckereien an, die sicher jeden Appetit stillen. Zu den beliebten kambodschanischen Straßengerichten gehören gebratene Nudeln, Fischsuppe und Hähnchenflügel, die an vielen Ständen im ganzen Land zu finden sind.
Insgesamt ist die kambodschanische Küche eine köstliche Geschmacksmischung, die die reiche Geschichte und die vielfältigen kulturellen Einflüsse des Landes widerspiegelt. Ganz gleich, ob Sie klassische Khmer-Gerichte wie Amok oder Kuy Teav oder die köstlichen Straßengerichte probieren, die man im ganzen Land findet, eines ist sicher: Die kulinarische Szene Kambodschas wird selbst den anspruchsvollsten Gaumen begeistern.

Fritierte Enteneier Hähnchenflügel Hühnerfüße Wassereis

Zu den beliebten Speisen der Einheimischen in Kambodscha gehören gebratene Enteneier, ein beliebter Straßensnack, der in der Regel mit einer süßen Sojasaucen-Glasur serviert wird; Hähnchenflügel, die auf verschiedene Weise zubereitet werden können, z. B. gegrillt oder frittiert und mit Gewürzen wie Knoblauch, Ingwer und Zitronengras gewürzt; Hähnchenfüße, die oft gekocht und als Snack gegessen oder in Suppen und Eintöpfen verwendet werden; und Wassereis, das aus rasiertem Eis und aromatisiertem Sirup hergestellt wird. Diese Gerichte sind bei den Einheimischen sehr beliebt und können bei vielen Straßenhändlern und Restaurants im ganzen Land erworben werden.